Royaler Nachwuchs So heißt der neugeborene schwedische Prinz

Prinz Carl Philip und  Prinsessin Sofia haben den Namen ihres zweiten Kindes verkündet. Foto: Getty 4 Bilder
Prinz Carl Philip und Prinsessin Sofia haben den Namen ihres zweiten Kindes verkündet. Foto: Getty

Prinz Carl Philip und Prinsessin Sofia haben einen Sohn bekommen. Nun wurde der mit Spannung erwartete Name des Neugeborenen verkündet.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stockholm - Es gibt kaum etwas, das die Fans der europäischen Königshäuser so erregt wie der royale Nachwuchs. Auch in Schweden ist Ende August ein königlicher Stammhalter geboren worden. Prinz Carl Philip (38) und seine Frau Sofia haben einen Jungen geboren.

Nun hat das Königshaus den mit Spannung erwarteten Namen verkündet. Der neugeborene schwedische Prinz bekommt den Namen Gabriel Carl Walther. Der Sohn von Prinz Carl Philip und Sofia wird außerdem Herzog von Dalarna, einer Provinz nordwestlich von Stockholm. Das teilte König Carl Gustaf (71) am Montag der schwedischen Regierung mit.

Gabriel – so der Rufname – war am 31. August geboren worden. Er ist der zweite Sohn von Carl Philip und Sofia und das sechste Enkelkind des schwedischen Königspaars Carl Gustaf und Silvia (73) – und somit auf Platz sechs der Thronfolger-Rangliste. Carl Philip und Sofia haben bereits ein Kind, den einjährigen Alexander.

Im März 2018 wird das siebte Enkelkind erwartet: Prinzessin Madeleine ist wieder schwanger. Aber nicht nur im schwedischen Königshaus wird Nachwuchs erwartet. Am Montag verkündete der britische Kensington-Palast, dass Prinz William und Herzogin Kate ihr drittes Kind erwarten.




Unsere Empfehlung für Sie