S-Süd Schoettle-Platz-Fest Sause für die Jungen

Von  

Am Freitagnachmittag bietet das Schoettle-Platz-Fest Spiel, Spaß und Basteleien für Kinder und Jugendliche aus dem Stuttgarter Süden.

Seit 17 Jahren schon steigt sommers das Schoettle-Platz-Fest. Foto: Ayerle/Archiv
Seit 17 Jahren schon steigt sommers das Schoettle-Platz-Fest. Foto: Ayerle/Archiv

S-Süd - Während im Heusteigviertel am Wochenende wieder die große Sause steigt, feiert der Süden am kommenden Freitag, 30. Juni, ein eher familiär gemütliches Fest am Erwin-Schoettle-Platz. Das Fest im Schatten der Matthäuskirche ist besonders für die Kinder und Jugendlichen aus dem Stuttgarter Süden gedacht. Eltern dürfen natürlich mitgebracht werden.

Einrichtungen stellen sich vor

Beginn ist um 14 Uhr mit einem drallen Live-Programm auf der kleinen Bühne. Ein DJ und ein Moderator führen durch den Nachmittag mit zahlreichen Spielangeboten und Mitmach-Aktionen. Es gibt die Aufführung eines Tanztheaters zu sehen, ein Riesen-Kicker ist aufgebaut und beim Kistenklettern und Fußballjonglieren können die Kids ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Auch Kreativität ist gefragt – etwa bei der Gestaltung eines eigenen Turnbeutels und anderen Spiel- und Bastelmöglichkeiten. Auch ein Quiz steht auf dem Programmzettel, und die Hocketse gehört sowieso dazu.

Interessierte Eltern können beim Fest die beteiligten Jugendeinrichtungen etwas näher kennen lernen und sich über deren Angebote vor Ort informieren. Das Fest wird vom Forum Jugend Süd organisiert.

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.serie-4-plaetze-im-sueden-fuer-manche-der-schoenste-ort-im-ganzen-sueden.39ca8781-d8d0-49c0-9ce4-deff618f1147.html

Sonderthemen