S1, S2 und S3 in Stuttgart S-Bahn-Chaos dauert bis Mittwochnacht

Die Reparatur der am Dienstag beschädigten S-Bahn-Weiche in Stuttgart-Vaihingen wird wohl noch den ganzen Mittwoch dauern (Symbolbild). Foto: Lichtgut/Leif Piechowski
Die Reparatur der am Dienstag beschädigten S-Bahn-Weiche in Stuttgart-Vaihingen wird wohl noch den ganzen Mittwoch dauern (Symbolbild). Foto: Lichtgut/Leif Piechowski

Auch den ganzen Mittwoch müssen Reisende bei der S-Bahn in Stuttgart noch mit Behinderungen rechnen. Bis zum Betriebsschluss am Mittwoch bleibt die Strecke zwischen Stuttgart-Vaihingen und der Schwabstraße gesperrt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Pendler müssen sich auch weiterhin auf heftige Einschränkungen einstellen: Die Sperrung der S-Bahn-Strecke zwischen Vaihingen und Schwabstraße in Richtung Schwabstraße bleibt auch den ganzen Mittwoch noch bestehen - voraussichtlich bis zum Betriebsschluss. Das teilte der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) am Mittwochvormittag mit.

Die S-Bahnen der Linien S1, S2 und S3 verkehren also auch am Mittwoch nur im Halbstundentakt - und mit den folgenden Einschränkungen:

Linie S1: In Richtung Stuttgart/Plochingen/Kirchheim wird die S1 über Stuttgart-West (Gäubahnstrecke) umgeleitet und hält in Stuttgart Hauptbahnhof (oben, Gleis 3/4). Die Halte in der Tunnelstrecke zwischen Vaihingen und Hauptbahnhof (tief) entfallen.

Linie S2: In Richtung Schorndorf wird die S2 über Stuttgart-West (Gäubahnstrecke) umgeleitet und hält in Stuttgart Hauptbahnhof (oben, Gleis 3/4). Die Halte in der Tunnelstrecke zwischen Vaihingen und Hauptbahnhof (tief) entfallen.

In Richtung Herrenberg und Filderstadt verkehren die Linien S1 und S2 im Halbstundentakt über die Tunnelstrecke mit allen Halten.

Linie S3: Die S3 verkehrt in beiden Richtungen zwischen Backnang und Bad Cannstatt (Gleis 2). In Bad Cannstatt können Reisende in die S1 oder die S2 beziehungsweise die Stadtbahnlinien U1 oder U2 vom Wilhelmsplatz in Richtung Stadtzentrum umsteigen.

Die S-Bahn-Linien S4, S5 und S6/S60 verkehren in beide Richtungen planmäßig. Reisenden wird empfohlen, im Stadtzentrum auf alternative Verkehrsmittel umzusteigen.

Hier geht es zum aktuellen Störungsmelder des Verkehrs- und Tarifverbunds Stuttgart.




Unsere Empfehlung für Sie