S6 Richtung Weil der Stadt Mann spielt an seinem Glied rum

Von wed 

Der Mann steigt in die S-Bahn, setzt sich neben eine Frau und holt seinen Penis aus der Hose.

Ein Zeuge verfolgt den Täter und filmt ihn. Foto: Pixabay
Ein Zeuge verfolgt den Täter und filmt ihn. Foto: Pixabay

Renningen - Ein bislang unbekannter Mann hat am Mittwoch gegen 19.10 Uhr in einer S-Bahn in Richtung Weil der Stadt eine exhibitionistische Handlung begangen. Der Mann stieg an der Haltestelle Stuttgart-Stadtmitte in die S6 und setzte sich neben eine unbekannte Frau. Ein Zeuge beobachtete während der Fahrt, wie der Mann sein Glied aus der Hose holte und daran rum spielte. Die Frau selbst bemerkte dies offenbar nicht. Als sie am Bahnhof Renningen aus der S-Bahn stieg, verfolgte sie der Mann. Erst als der Zeuge die Polizei alarmierte und damit begann, den mutmaßlichen Täter zu filmen, ließ er von der Frau ab und flüchtete in eine S-Bahn Richtung Schwabstraße.

Die Polizei leitete die Fahndung ein, konnte den Mann aber bislang nicht finden. Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 1,70 Meter großen Mann mit Bart, gekräuseltem Haar und südländischem Erscheinungsbild handeln. Zur Tatzeit soll er mit einer schwarzen Jacke und einer blauen Jeans bekleidet gewesen sein. Die Bundespolizei sucht die Geschädigte und Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Täter geben können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 07 11 / 87 03 50 entgegengenommen.




Unsere Empfehlung für Sie