Scherzinger und Hamilton Schon wieder alles aus?

Von kap 

US-Sängerin Nicole Scherzinger hat Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton einem Bericht des englischen Klattschblattes "The Sun" zufolge den Laufpass gegeben. Zu unterschiedlich seien die Lebensplanungen der beiden. Es wäre bereits die vierte Trennung des Paars seit 2007.

Zwischen Ex-Pussycat-Doll Nicole Scherzinger und Mercedes-Pilot Lewis Hamilton soll es mal wieder Schluss sein. Es wäre bereits die vierte Trennung des Paares seit 2007. Foto: dpa 26 Bilder
Zwischen Ex-Pussycat-Doll Nicole Scherzinger und Mercedes-Pilot Lewis Hamilton soll es mal wieder Schluss sein. Es wäre bereits die vierte Trennung des Paares seit 2007. Foto: dpa

Stuttgart - Es ist und bleibt wohl die glamouröseste On/Off-Beziehung auf diesem Planeten: Ex-Pussycat-Doll Nicole Scherzinger und Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton. 2007 waren die beiden zum ersten Mal zusammengekommen, seitdem trennte sich das Paar ganze drei Mal, um es jeweils kurze Zeit später wieder miteinander zu versuchen.

Nun soll es zwischen der US-amerikanischen Sängerin und dem britischen Mercedes-Piloten nach Berichten der englischen Boulevardzeitung "The Sun" endgültig aus sein - wobei der Wahrheitsgehalt von "Sun"-Berichten immer mit Vorsicht zu genießen ist.

Grund für die Trennung sei die unterschiedliche Lebensplanung der beiden. Heirat und Kinder stünden bei der 36-jährigen Scherzinger ganz oben auf ihrer Liste, der 30 Jahre alte Hamilton will zwar auch eine Familie gründen, nur momentan noch nicht. Für ihn stehe zurzeit seine Karriere ganz klar an erster Stelle. Grund genug für Nicole, Lewis den Laufpass zu geben.

Bereits in einem Interview vom November vergangenen Jahres bekräftigte der Rennfahrer, dass er die Reiserei im Formel-1-Zirkus seinen Kindern nicht zumuten wolle. Nicole und er seien weder die Beckhams noch Brangelina.

Wie die "Sun" weiter berichtet, seien Scherzinger und Hamilton allerdings noch immer in Kontakt. Ein Insider spricht davon, dass noch viel Liebe zwischen den beiden in der Luft liege. Genug, um Anlauf Nummer fünf zu starten?




Unsere Empfehlung für Sie