Schock für Gäste in Böblinger Lokal Autofahrerin kracht in Fensterscheibe

Von red 

Wegen eines Fahrfehlers hat eine 62-Jährige am Freitagabend die Kontrolle über ihren Wagen verloren und ist ins Fester eines Lokals in Böblingen gefahren. Eine Frau im Restaurant wurde verletzt.

Die Fahrerin des Unfallwagens hat den Gästen im Lokal einen gehörigen Schrecken eingejagd. Foto: SDMG 9 Bilder
Die Fahrerin des Unfallwagens hat den Gästen im Lokal einen gehörigen Schrecken eingejagd. Foto: SDMG

Böblingen - Weil sie die Kontrolle über ihren Wagen verloren hat, hat eine 62-Jährige am späten Freitagabend den Gästen in einem Lokal in der Sindelfinger Straße in Böblingen einen gehörigen Schrecken eingejagd.

Wie die Polizei berichtet, führte ein Fahrfehler der 62-Jährigen dazu, dass sie mit ihrem Peugeot gegen 23.50 Uhr auf die Ecke des Lokals prallte. Durch die Wucht gingen mehrere Fensterscheiben zu Bruch. In dem Restaurant verletzte sich eine 35-Jährige leicht durch den Sturz von einem Stuhl. Die Fahrerin blieb unverletzt.

Am Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 4000 Euro, der Schaden am Gebäude schlägt mit etwa 1500 Euro zu Buche. Ein Notarzt behandelte die Verletzte vor Ort. Der Peugeot musste abgeschleppt werden.

Zwei Fahrzeuge des technischen Hilfswerkes wurden zur Sicherung des Gebäudes eingesetzt.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie