Glückspilz aus dem Kreis Böblingen Lottogewinn über 100 000 Euro geht nach Schönaich

Viele Scheine gibt es für  einen Unbekannten aus Schönaich. Foto: dpa/Jens Büttner
Viele Scheine gibt es für einen Unbekannten aus Schönaich. Foto: dpa/Jens Büttner

Ein Unbekannter gewinnt mit einem Los der Glücksspirale.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Schönaich - Ein unbekannter Schönaicher oder auch eine Schönaicherin haben keine Geldsorgen: Bei der Glücksspirale-Ziehung am Samstag gewann das Los des Unbekannten 100 000 Euro. Der Tipper versuchte sein Glück im Klassiker 6 aus 49 und nahm zusätzlich für fünf Euro an der Glücksspirale teil. Eine lohnende Investition: Die sechsstellige Gewinnzahl 940088 der Rentenlotterie stimmte exakt mit den letzten sechs Ziffern seiner Losnummer überein. Die 100 000 Euro wert werden komplett steuerfrei und auf einen Schlag ausbezahlt. Wer hinter dem Gewinner steckt, ist der Lotto-Gesellschaft noch nicht bekannt. Der Glückspilz aus Schönaich hatte seinen Spielschein anonym in einer Annahmestelle der Gemeinde abgegeben. Um das Geld zu erhalten, muss er oder sie nun die gültige Spielquittung vorlegen. Dies geht in jeder Annahmestelle in Baden-Württemberg, der Lotto-Regionaldirektion in Schönaich oder direkt in der Stuttgarter Zentrale am Löwentor.




Unsere Empfehlung für Sie