Schöne Bescherung in Stuttgart Neue Rathausgarage von Freitag an offen

Das neue Verwaltungsgebäude hinter dem Rathaus ist noch eine Baustelle, geparkt werden kann aber nun im Untergeschoss. Foto: Lichtgut/Leif Piechowski
Das neue Verwaltungsgebäude hinter dem Rathaus ist noch eine Baustelle, geparkt werden kann aber nun im Untergeschoss. Foto: Lichtgut/Leif Piechowski

In den Geschossen über der Erde gehen die Handwerker ein und aus, in den Untergeschossen des neuen Verwaltungsgebäudes hinter dem Rathaus kann nun aber geparkt werden. Die 125 Plätze kommen gerade rechtzeitig.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - (ks). Gute Nachricht in der Vorweihnachtszeit: Nach knapp zweijähriger Bauzeit öffnet die Rathausgarage in der Nadlerstraße an diesem Freitag um 7 Uhr ihre Tore. Vorerst ist das aber nur ein Probebetrieb, und zwar von 7 bis 22 Uhr. Wer am Abend zu spät kommt, könnte das Nachsehen haben, denn von 22 bis 7 Uhr ist keine Ausfahrt möglich, weil nach Auskunft der Stadtverwaltung das Rolltor in dieser Zeit geschlossen bleiben muss. Ab Mitte Januar 2019 soll die Garage durchgängig geöffnet sein.

Die neue Garage in der Nadlerstraße wird über die Steinstraße erreicht und über die Eberhardstraße verlassen. Insgesamt stehen in der städtischen Tiefgarage 125 öffentliche Parkplätze zur Verfügung, davon drei Behindertenparkplätze, 13 für Frauen, weitere vier sind als Eltern-Kind-Stellplätze ausgewiesen. Getankt werden kann in der Garage auch, und zwar Strom auf vier Stellplätzen. Die Stunde in der Rathausgarage kostet 2,90 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie