Schorndorf Der Staat Germanitien

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Verfassung:
Die Germaniten beharren darauf, ein eigener Staat zu sein. Die Verfassung besteht aus der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte von 1948. Staatsgebiet sei Deutschland in den Grenzen von 1937, mit Schlesien, Pommern und Ostpreußen. Präsidentin ist laut der Germaniten-Homepage zurzeit die aus Schorndorf stammende Ulrike Maria Kuklinski.

Ausweise
: Zu Differenzen mit den Behörden der Bundesrepublik Deutschland ist es gekommen, weil Germaniten eigene Personalausweise, sogenannte Identitätskarten, Führerscheine und Autokennzeichen nutzen wollen, die nicht anerkannt werden.

Politik:
„Germanitien bietet ein neutrales Territorium innerhalb Gesamtdeutschlands. Dieser Umstand ist einmalig in der Weltgeschichte und deshalb sehr bedeutungsvoll“, heißt es in einem Kurzporträt Germanitiens auf der Homepage www.germaniten.de im Internet. Als politische Ziele werden unter anderem das friedliche Miteinander, ein faires Steuersystem, „in dem sich die Arbeit lohnt“, Entschuldung und soziale Gerechtigkeit aufgeführt.




Unsere Empfehlung für Sie