Schowi, Tease und DJ 5ter Ton Die DJ-WG

In der DJ-WG stapeln sich die Platten bis unter die Decke. Foto: Katharina Sorg 4 Bilder
In der DJ-WG stapeln sich die Platten bis unter die Decke. Foto: Katharina Sorg

Büro-WGs werden immer beliebter. In direkter Nachbarschaft unserer O8-WG sind gleich drei stadtbekannte DJs zusammengezogen. Ein Besuch bei den Herren. 

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Fast jeder hat ja schon einmal in einer WG gewohnt. Während dem Studium, aus Überzeugung auch noch als der erste Job längst eingetütet war oder als Zwischenmieter in einer anderen Stadt. Die Idee einer Büro-WG hat sich hier im O8 (Ossietzkystraße 8) inzwischen als ein gelungenes Experiment entwickelt. Alleine zu Mittag essen muss hier keiner und bei einer Pause auf den Sitzsäcken leistet einem auch immer jemand Gesellschaft. Schön ist es hier allemal. 

Schowi und Co in einer WG

Und weil das eine feine Sache ist, gibt es hier bei uns ums Eck mehrere Menschen, die ihre Schreibtische in ein gemeinsames Büro schieben. Auch wenn der eine Geschichten, der andere Programme und vielleicht wieder ein anderer Melodien schreibt. Wie dem auch sei, eine der Nachbar-WGs lohnt es sich alle mal einmal vorzustellen. Im K28 in der Kriegsbergstraße (ehemalige Berlitz-School) sind im Erdgeschoss gleich mehrere DJs zusammengezogen. Alexander Scheffel aka DJ 5ter Ton, Thies Janknecht, bekannt als DJ Tease und wann immer er in Stuttgart ist, hat auch Christoph Ritter alias Schowi von den Massiven Tönen hier sein Büro.  Dj Tease und Schowi teilen sich einen Raum, DJ 5ter Ton (einst Mitglied der Massiven Töne) hat sein Büro auf der anderen Seite des Flurs. Ein ganzer Flur für die Stuttgarter DJs. Ist ja auch ganz geschickt, wenn man nur mal kurz nebenan klopfen muss oder sich sowieso in der Küche trifft. Die haben sie eigenhändig umgebaut, genau wie ihre Büros. Und der Umzug war nicht ohne.

12.000 Schallplatten im Zimmer 

12.000 Schallplatten mussten schließlich mit umziehen. Hier kann man den Plattenschatz der DJs bewundern. Bis unter die Decke stapelt sich das Vinyl. Schon die Tapete gespart. Direkt nebenan hat Modebloggerin Mia Bühler ihr Büro und im Zimmer ganz vorne betreiben zwei Jungs ein Internetradio. Man könnte fast schreiben "Musik liegt in der Luft". Aber auch nur fast. Büro-WGs sind eine feine Sache. Am Donnerstagabend legt DJ Tease übrigens in der Schräglage auf. Ein kurzer Arbeitsweg ist auch mal schön.

 

 

Unsere Empfehlung für Sie