Schwäbisch Gmünd Wohnhausbrand verursacht hohen Schaden

Das Feuer verursachte einen hohen Schaden. (Symbolbild) Foto: picture alliance/dpa/Friso Gentsch
Das Feuer verursachte einen hohen Schaden. (Symbolbild) Foto: picture alliance/dpa/Friso Gentsch

In der Nacht zum Donnerstag kommt es in Schwäbisch Gmünd zu einem Feuer in einem Wohnhaus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den Morgen. Der Schaden ist enorm.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Schwäbisch Gmünd - Ein Feuer in einem Wohnhaus in Schwäbisch Gmünd hat einen sechsstelligen Schaden verursacht. Das Feuer war in der Nacht zum Donnerstag ausgebrochen. Die Löscharbeiten dauerten bis in den Morgen hinein an, wie die Polizei mitteilte. 

Verletzt wurde bei dem Brand in Ortsteil Großdeinbach niemand. Die vier Bewohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen. Da sie zunächst nicht in das Wohnhaus zurückkehren konnten, wurden sie woanders untergebracht. Warum das Feuer ausbrach, war zunächst unklar. 

Unsere Empfehlung für Sie