Schwieberdingen im Kreis Ludwigsburg B10 nach Lkw-Unfall voll gesperrt

Von sma 

Weil ein Kran derzeit einen umgekippten Lkw wieder aufrichtet, ist die B10 auf der Höhe Schwieberdingen in beide Richtungen voll gesperrt. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen.

Die B10 ist in beide Richtungen gesperrt. (Symbolbild) Foto: 7aktuell.de | Oskar Eyb
Die B10 ist in beide Richtungen gesperrt. (Symbolbild) Foto: 7aktuell.de | Oskar Eyb

Ludwigsburg - Aufgrund der Bergung eines am Dienstagmorgen umgekippten Lkw ist die B10 auf der Höhe Schwieberdingen (Kreis Ludwigsburg) aktuell in beide Richtungen voll gesperrt. Das Fahrzeug war bereits – die Polizei mutmaßt wegen der nassen Fahrbahn – um 7.30 Uhr in einen Acker gefahren, wobei der unbeladene Anhänger umkippte.

Da hierbei auch Betriebsstoffe ausgelaufen sind, ist seit 11.30 Uhr ein Kran im Einsatz, der den Lkw wieder aufrichten soll. Wie lange die Sperrung anhält, vermag die Polizei zum derzeitigen Zeitpunkt nicht zu sagen. „Umleitungsschilder der Straßenmeisterei stehen, dennoch rechnen wir mit Verkehrsbehinderungen“, sagt eine Sprecherin des Polizeipräsidiums Ludwigsburg.

Der Lkw-Fahrer sei unverletzt. Weitere Fahrzeuge seien nicht in den Unfall verwickelt. Über den entstandenen Sachschaden habe sich die Polizei aktuell noch kein Bild gemacht.