Scorerliste des Bundesligisten Wie schneidet das Mittelfeld des VfB Stuttgart ab?

Der VfB Stuttgart beim Torjubel: überragend dabei Stürmer Sasa Kalajdzic, aber auch die Mittelfeldspieler Tanguy Coulibaly, Daniel Didavi und Erik Thommy (von links) haben Grund zur Freude. Foto: Baumann 11 Bilder
Der VfB Stuttgart beim Torjubel: überragend dabei Stürmer Sasa Kalajdzic, aber auch die Mittelfeldspieler Tanguy Coulibaly, Daniel Didavi und Erik Thommy (von links) haben Grund zur Freude. Foto: Baumann

Ein torgefährliches Mittelfeld wollen alle Trainer haben. Beim VfB Stuttgart ist das nicht anders. Ein Blick in die Statistik zeigt nun, dass ein Fußballprofi die Scorerliste anführt, der bisher nur ein Drittel der Spielzeit auf dem Platz stand.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - So stellt man sich das als Trainer vor: Man verfügt über einen Torgaranten in der Mannschaft – und dahinter positionieren sich eine Reihe von Mittelfeldspielern, die ebenfalls Torgefahr ausstrahlen. Pellegrino Matarazzo bildet da keine Ausnahme.

Erst kürzlich betonte der Chefcoach des VfB Stuttgart, dass nach dem Ausfall der Offensivkräfte Silas Wamangituka (elf Treffer/fünf Torvorlagen) und Nicolas Gonzalez (6/2) jetzt andere Spieler des Fußball-Bundesligisten in der Pflicht stünden, Treffer zu erzielen. Doch wie sieht die Scorerliste des VfB-Mittelfelds aktuell aus?

Alles drin, kompakt aufbereitet, kostengünstig: MeinVfB+ Abo

Schauen Sie auf unsere Bildergalerie – und Sie erfahren es.




Unsere Empfehlung für Sie