Sea Shepherd in Stuttgart Mia Gray engagiert sich für den Meeresschutz

Von SIR 

Playmate Mia Gray und ihre Kollegin Nina Schwake haben ein Herz für die Weltmeere und ihre Bewohner. Bei einer Filmvorführung von "Blackfish" im Cinemaxx in Stuttgart zeigten die beiden Damen Flagge fürs Meer.

Geben dem Protest bekannte Gesichter: Die Playmates Mia Gray (Mitte) und Nina Schwake sowie Modelkollege Nico Schwanz bei der Vorführung von Blackfish in Stuttgart. Hier sind die Bilder aus dem Cinemaxx. Foto: Werbeagentur Dolz & Burghart 17 Bilder
Geben dem Protest bekannte Gesichter: Die Playmates Mia Gray (Mitte) und Nina Schwake sowie Modelkollege Nico Schwanz bei der Vorführung von "Blackfish" in Stuttgart. Hier sind die Bilder aus dem Cinemaxx. Foto: Werbeagentur Dolz & Burghart

Playmate Mia Gray und ihre Kollegin Nina Schwake haben ein Herz für die Weltmeere und ihre Bewohner. Bei einer Filmvorführung von "Blackfish" im Cinemaxx in Stuttgart zeigten die beiden Damen Flagge fürs Meer.

Stuttgart - Umweltschutz für wichtig halten ist das eine, dafür auch aktiv werden, das andere. Bei einer Filmvorführung der Umweltorganisation Sea Shepherd im Stuttgarter Kino Cinemaxx haben sich die beiden Playmates Mia Gray und Nina Schwake in T-Shirts der Umweltkativisten ablichten lassen. Auch Model und Schauspieler Nico Schwanz sah sich die von der Ortsgruppe Stuttgart organisierte Filmvorführung der Dokumentation "Blackfish" an.

Der Film handelt von der Geschichte von Tilikum, einem dressierten Wal im Erlebnispark SeaWorld in Florida. Die Regisseurin Gabriela Cowperthwaite hat für ihren Film schockierende Bilder und bewegende Interviews zusammengestellt.




Unsere Empfehlung für Sie