Sechs Richtige im Lotto Stuttgarter gewinnt 1,7 Millionen Euro

Von red/dpa 

Ein Lottospieler aus Stuttgart hat bei der Ziehung am Samstag sechs Richtige getippt – und mehr als 1,7 Millionen Euro gewonnen. Der Schein wurde im Stadtgebiet abgegeben.

Zum Jackpot von mehr als 22 Millionen Euro fehlte nur die richtige Zusatzzahl. Foto: dpa/Tom Weller
Zum Jackpot von mehr als 22 Millionen Euro fehlte nur die richtige Zusatzzahl. Foto: dpa/Tom Weller

Stuttgart - Ein Lottospieler aus Stuttgart hat bei der Ziehung am Samstag mehr als 1,7 Millionen Euro gewonnen. Der Schein war in einer Annahmestelle in einem Stadtteil der Landeshauptstadt abgegeben worden, wie Lotto Baden-Württemberg am Montag in Stuttgart mitteilte. 

Der bislang unbekannte Spieler tippte auf die Gewinnzahlen 8, 14, 18, 25, 28 und 48. Die sechs Richtigen brachten ihm genau 1 734 790 Euro ein. Zum Jackpot von mehr als 22 Millionen Euro fehlte nur die richtige Zusatzzahl. In diesem Jahr gab es im Südwesten bereits 24 Sechser. In Stuttgart hatte es zuletzt im April einen Volltreffer gegeben. Damals gewann ein Tipper beim Eurojackpot 3,92 Millionen Euro.




Unsere Empfehlung für Sie