Seelbach Zweijährige ertrinkt fast in Freibad

In einem Freibad im Ortenaukreis ist fast ein zweijähriges Kind ertrunken (Symbolbild). Foto: dpa-Zentralbild
In einem Freibad im Ortenaukreis ist fast ein zweijähriges Kind ertrunken (Symbolbild). Foto: dpa-Zentralbild

Dramatische Szenen im Freibad in Seelbach: Eine Zweijährige wird bäuchlings treibend im Wasser entdeckt. Es war eine Rettung in letzter Sekunde.

Seelbach - In einem Freibad in Seelbach (Ortenaukreis) ist ein zweijähriges Kind knapp vor dem Ertrinken gerettet worden. Das kleine Mädchen war am Sonntagnachmittag bäuchlings im Wasser treibend entdeckt worden und musste von Rettungskräften wiederbelebt werden. Wie die Polizei weiter berichtete, sei die Zweijährige dann aber ansprechbar gewesen und wurde in eine Klinik geflogen. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Unglück kommen konnte.

Unsere Empfehlung für Sie