Senna Gammour in Stuttgart Tipps vom Profi: Nie wieder Liebeskummer

Von Petra Mostbacher-Dix 

Senna Gammour hat auf der Internetplattform Instagram 800 000 Fans. Sehr zu deren Freude hat der Social-Media-Star Autogramme im Einkaufszentrum Milaneo gegeben.

Gefragt: ein Foto mit Socal-Media-Star  Senna Gammour. Foto: Lichtgut/Max Kovalenko 5 Bilder
Gefragt: ein Foto mit Socal-Media-Star Senna Gammour. Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

Stuttgart - Die siebenjährige Alea ist sich sicher. „Ich will ein Superstar werden“, erklärt sie, bevor sie sich mit Senna Gammour fotografieren lässt, die lächelnd antwortet: „Jetzt geh’ erst mal zur Schule.“ Der Social-Media-Star, der 800 000 Follower auf Instagram hat, war zum Erscheinungstermin ihres Buches „Liebeskummer ist ein Arschloch – nie wieder Fuckboys“ zu Gast im Einkaufszentrum Milaneo: In der Buchhandlung Osiander signierte das Ex-Mitglied der Girlband Monrose die Exemplare ihrer Fans.

Lob für die direkte Art

Von denen standen stets etwa 70, vor allem jugendliche Anhänger, Schlange, bis sie an der Reihe waren – bewacht von vier Sicherheitsmitarbeitern. Ganz vorne: ein junger Mann. Der Tübinger war zwei Stunden früher angereist. Zoi indes überbrückte die Wartezeit, indem sie die ersten Seiten des Liebes-Ratgebers las. „Ich bin schon gespannt!“, so die junge Mutter, während sie den Kinderwagen wiegte. „Ich folge Senna seit zwei Jahren auf Instagram, ich mag ihre direkte Art, auch wenn sie manchmal übers Ziel hinaus schießt.“ Das Milaneo sei das ideale Pflaster für solche Veranstaltungen, sagte Filialleiterin Sandra Steinhauer. „Hier gehen Jugendbücher besonders gut, im Gerber die Kinder- und Familienthemen.“

Sonderthemen