Sexuelle Belästigung in Leonberg 20-Jährige verliert vor Schreck Bewusstsein

Ein Unbekannter hat eine junge Frau im Kaufland in Leonberg sexuell belästigt. Foto: dpa/Patrick Seeger
Ein Unbekannter hat eine junge Frau im Kaufland in Leonberg sexuell belästigt. Foto: dpa/Patrick Seeger

Ein noch unbekannter Mann soll eine 20-Jährige beim Einkaufen im Kaufland in Leonberg-Eltingen sexuell belästigt haben. Die Polizei sucht nach Zeugen zu dem Vorfall.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Leonberg-Eltingen - Als eine 20-Jährige am Donnerstag, 1. April, gegen 18.50 Uhr ihre Einkäufe im Kaufland in der Römerstraße in Leonberg-Eltingen (Kreis Böblingen) erledigt hat, wurde sie von einem Mann sexuell belästigt.

Zunächst soll der Mann sie auf Englisch und auf Deutsch angesprochen haben. Sie habe ihm aber keine Beachtung geschenkt und sich von ihm abgewandt. Daraufhin soll der Unbekannte sie eingeholt, unsittlich berührt und gegen ein Verkaufsregal gedrängt haben. Laut Polizeibericht verlor die 20-Jährige vor Schreck das Bewusstsein, woraufhin Mitarbeitende des Marktes sie fanden.

Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 20-jährigen und 1,80 Meter großen Mann handeln, der dunkel gekleidet war und seine schwarzen Dreadlocks mit einem grauen Haargummi zusammengebunden hat. Personen, die Zeugen des Vorfalls wurden oder Hinweise zur Identität des Unbekannten geben können, sollen sich bei der Kriminalpolizei Böblingen, Telefon (0800) 11 00 225, melden.




Unsere Empfehlung für Sie