Sexuelle Belästigung in Stuttgart-Mitte Vor 48-Jähriger onaniert – Polizei schnappt Verdächtigen

Von  

Eine 48 Jahre alte Frau ist in der Nacht zum Dienstag in der Königstraße unterwegs, als sie von einem Unbekannten sexuell belästigt wird. Polizisten können einen Verdächtigen in Tatortnähe festnehmen.

Der 45-Jährige wurde vorläufig festgenommen. (Symbolbild) Foto: picture alliance / dpa/Uli Deck
Der 45-Jährige wurde vorläufig festgenommen. (Symbolbild) Foto: picture alliance / dpa/Uli Deck

Stuttgart-Mitte - Ein 45 Jahre alter Mann steht im Verdacht, in der Nacht zum Dienstag in der Stuttgarter Innenstadt eine 48-jährige Frau sexuell belästigt zu haben. Die Polizei sucht Zeugen sowie weitere Geschädigte.

Wie die Beamten berichten, wurden Polizisten gegen 4.35 Uhr in der Königstraße auf die schreiende 48-Jährige aufmerksam, die angab, soeben von einem Unbekannten belästigt worden zu sein. Der Mann soll sich demnach vor ihr die Hose heruntergezogen und onaniert haben. Die Beamten leiteten umgehend eine Fahndung ein und konnten den 45-jährigen Verdächtigen am Eckensee antreffen und vorläufig festnehmen. Nach der Anzeigenaufnahme wurde der Mann wieder auf freien Fuß gesetzt.

Zeugen sowie weitere Geschädigte werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie