In einem Geschäft für Tierbedarf fasst ein Unbekannter einer 18-Jährigen zweimal an den Po und flüchtet danach. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Samstag ist eine 18-Jährige in Stuttgart-Vaihingen sexuell belästigt worden. Als die Frau gegen 13.30 Uhr eine Tierhandlung in der Hauptstraße besuchte, fasste ihr ein Unbekannter zweimal ans Gesäß. Das berichtet die Polizei. Danach verließ der Mann das Geschäft in unbekannte Richtung.

 

Der Verdächtige soll etwa 60 Jahre alt und rund 1,60 Meter groß sein. Bekleidet war er mit einer kurzen grauen Hose und einem blauen T-Shirt mit Aufdruck. Außerdem hatte er eine Umhängetasche bei sich. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Stuttgart unter der Telefonnummer 07 11/89 90 57 78 zu melden.