Die Polizei hat am Mittwochabend einen 54-Jährigen festgenommen, der zuvor auf einem Spielplatz zwei Mütter und drei Kinder sexuell belästigt haben soll.

Ein 54 Jahre alter Mann soll am Mittwochabend auf einem Spielplatz in der Silberburgstraße in Stuttgart-West zwei jeweils 33 Jahre alte Mütter sowie deren drei Kinder im Alter von drei bis fünf Jahren sexuell belästigt haben. Alarmierte Polizeibeamte konnten den Verdächtigen vorläufig festnehmen.

Wie die Polizei meldet, hielten sich die Mütter mit ihren Kindern gegen 18 Uhr auf einem Spielplatz auf, als sie einen Mann bemerkten, der mit aufgeknöpfter Hose auf einer dortigen Parkbank saß und onanierte. Die Frauen forderten den Mann mehrmals auf, damit aufzuhören, doch er soll daraufhin seine sexuellen Handlungen unbehelligt vor den Augen der Kinder fortgesetzt und anschließend auf den Boden uriniert haben.

Alarmierte Polizeibeamte nahmen den 54-Jährigen vorläufig fest und setzten ihn nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß.