Ein 60-Jähriger soll am Dienstag ein elf Jahre altes Mädchen in Weilimdorf sexuell belästigt und bedrängt haben – doch das Mädchen wehrt sich erfolgreich.

Ein 60 Jahre alter Mann steht im Verdacht, am Dienstagnachmittag ein elf Jahre altes Mädchen an der Stadtbahnhaltestelle Löwen-Markt in Stuttgart-Weilimdorf sexuell belästigt und bedrängt zu haben. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten mitteilen, stieg das Mädchen gegen 16.15 Uhr aus der Stadtbahn aus und lief in Richtung Pforzheimer Straße, als sie von dem offenbar betrunkenen Mann angesprochen wurde. Er zog das Mädchen unvermittelt an sich heran und begrapschte es. Nachdem die Elfjährige sich von dem Mann losgerissen hatte, verständigte sie umgehend die Polizei, die den 60-Jährigen vorläufig festnahm.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen setzten die Beamten ihn wieder auf freien Fuß. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/8990-5778 bei der Kriminalpolizei zu melden.