Sexuelle Belästigungen in Heilbronn Fahrradfahrer schlägt Frauen auf den Po – Polizei vermutet Serientäter

Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) Foto: dpa/Roland Weihrauch
Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) Foto: dpa/Roland Weihrauch

Bereits seit Ende August kommt es in der Heilbronner City immer wieder zu Fällen, in denen ein unbekannter Fahrradfahrer Frauen auf den Po schlägt und dann flüchtet. Die Polizei sucht Geschädigte sowie Zeugen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Heilbronn - Ein bislang unbekannter Fahrradfahrer soll bereits seit Ende August in mehreren Fällen Frauen in der Heilbronner Innenstadt sexuell belästigt haben. Die Polizei sucht Geschädigte sowie Zeugen.

Wie die Beamten berichten, fuhr der Unbekannte in der Unteren Neckarstraße, der Bismarkstraße, der Weipertstraße, der Allee, der Stuttgarter Straße und der Kranenstraße jeweils an jüngeren Frauen vorbei, schlug diesen mit der flachen Hand aufs Gesäß und entfernte sich dann.

Die Polizei geht davon aus, dass es ich um ein und denselben Täter handelt. Wer ebenfalls Opfer des unbekannten Fahrradfahrers oder Zeuge einer solchen Straftat wurde und Hinweise zum Aussehen oder zur Identität des Täters geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 07131/74790 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Unsere Empfehlung für Sie