Silvesterparty Mach’s gut, Rocker 33

Auf geht’s zum letzten Tanz im alten Rocker 33. Foto: Zweygarth 13 Bilder
Auf geht’s zum letzten Tanz im alten Rocker 33. Foto: Zweygarth

Noch einmal tanzen, feiern, Spaß haben: Mit einer fetzigen Silvesterparty hat sich das Rocker 33 von seinem angestammten Domizil im H7 verabschiedet.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Mit einer fetzigen Silvesterparty – der ersten im neuen Jahr, beginnt sie doch erst um 0 Uhr - hat sich das Rocker 33 aus seinem angestammten Domizil im H7 an der Heilbronner Straße verabschiedet. Die alte Bahndirektion muss aufgrund der Bauarbeiten für Stuttgart 21 geräumt werden.

Lange muss das Partyvolk aber nicht auf seinen Club verzichten – denn schon im Frühjahr soll das Rocker im alten Filmhaus seine Pforten öffnen.




Unsere Empfehlung für Sie