Sindelfingen 23-Jähriger nach Schlägerei schwer verletzt

Von klic 

Zwei Unbekannte haben am frühen Sonntagmorgen am Busbahnhof in Sindelfingen auf einen 23-Jährigen eingeschlagen. Dabei wurde der Mann schwer verletzt.

Bei einer Schlägerei wurde ein 23-Jähriger verletzt (Symbolbild). Foto: dpa
Bei einer Schlägerei wurde ein 23-Jähriger verletzt (Symbolbild). Foto: dpa

Sindelfingen - Ein 23 Jahre alter Mann ist am Sonntagmorgen gegen 5.20 Uhr am Busbahnhof in Sindelfingen (Kreis Böblingen) bei einer Schlägerei mit zwei Unbekannten schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, entstand zunächst aus noch unbekannter Ursache ein Streit zwischen dem 23-Jährigen und den Unbekannten. Der Streit wurde schließlich handgreiflich und die Unbekannten schlugen ihrem Opfer ins Gesicht und traten wohl auch zu, als der 23-Jährige schon am Boden lag.

Mehrere Zeuginnen versuchten, dazwischen zu gehen. Sie konnten die Männer jedoch nicht abhalten. Schließlich suchten die Unbekannten das Weite. Sie gingen zu Fuß in Richtung des S-Bahnhofes. Es soll sich um einen dunkelhaarigen Mann und um einen blonden Mann mit Irokesenschnitt handeln. Der Verletzte musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 070 31/69 70, in Verbindung zu setzen.