Sindelfingen Die Kleinen stehen im Mittelpunkt – ein ganzes Wochenende lang

Von wi 

Alles hat sich sich am Wochenende in Sindelfingen um die Interessen der jüngsten Bürger gedreht. Gefeiert wurde am Samstag in und um die Galerie am Marktplatz. Am Sonntag ging es im Sommerhofenpark weiter.

Zum Weltkindertag gab es ein großes Fest für Familien im Sommerhofenpark. Foto: factum/Simon Granville 6 Bilder
Zum Weltkindertag gab es ein großes Fest für Familien im Sommerhofenpark. Foto: factum/Simon Granville

Sindelfingen - Wem es am Wochenende in Sindelfingen langweilig war, der war selbst schuld. Denn an Angeboten für Familien und Kinder fehlte es nicht. Am Samstag wurde die große Schau mit Kinderkunst in der städtischen Galerie am Marktplatz eröffnet. Zu sehen sind bis Mitte Oktober die Werke von mehr als 300 Sindelfinger Buben und Mädchen. Rund um die Galerie gab es ein großes Kinderfest. Herzstück war wieder der beliebte Flohmarkt, bei dem Kinder und Erwachsene kauften und verkauften. Am Sonntagnachmittag ging dann das Feiern im Sommerhofenpark weiter. Anlässlich des Weltkindertags hatte die Stadt alle Familien zum gemeinsamen Spielen eingeladen. Viele Einrichtungen und Organisationen boten ein buntes Programm, das viele Familien bei bestem Wetter nutzten.