Skurriles vom Februar 2013 Aus der Region Stuttgart: Darüber lacht nicht nur die Polizei

Den Kampf um einen warmen Unterschlupf gewann Anfang Februar ein Waschbär in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis). Das Tier hielt die Einwohner der Stadt zwischen dem 5. und dem 6. Februar in Atem. Foto: Polizei
Den Kampf um einen warmen Unterschlupf gewann Anfang Februar ein Waschbär in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis). Das Tier hielt die Einwohner der Stadt zwischen dem 5. und dem 6. Februar in Atem. Foto: Polizei

Ein aufdringlicher Waschbär, aufschlussreiche Spuren im Schnee und echt scharfes Diebesgut: Auch im Februar gab es wieder jede Menge skurrile Polizeimeldungen aus Stuttgart und der Region.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Ein aufdringlicher Waschbär, aufschlussreiche Spuren im Schnee, scharfes Diebesgut und Stromklau - hier präsentieren wir Ihnen die skurrilsten Polizeimeldungen des Monats Februar aus Stuttgart und der Region:




Unsere Empfehlung für Sie