Solarpflicht auf Gebäuden Solarbranche gegen Zwang zum Ausbau

Der Bau von Solarstromanlagen boomt nach Aussagen der Branche schon jetzt – auch ohne gesetzliche Vorschrift. Foto: imago/Rainer Weisflog
Der Bau von Solarstromanlagen boomt nach Aussagen der Branche schon jetzt – auch ohne gesetzliche Vorschrift. Foto: imago/Rainer Weisflog

Die in Baden-Württemberg beschlossene und vom Bund geplante Pflicht zur Installation von Solarstromanlagen spaltet die Wirtschaft und hat überraschende Befürworter und Gegner.

Wirtschaft: Andreas Geldner (age)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Die von der Bundesregierung geplante und in Baden-Württemberg laut grün-schwarzem Koalitionsvertrag für 2022 beschlossene und von einigen Kommunen durch eigene Beschlüsse schon umgesetzte Pflicht zur Installation von Solaranlagen bei Neubauten und größeren Sanierungen stößt in betroffenen Branchen auf ein zwiespältiges Echo.

Unsere Empfehlung für Sie