Solitude Revival 2013 Oldtimer-Rennsport-Festival lässt den Solitude-Ring wieder aufleben

Von SIR 

Zum 110. Geburtstag der Solitude-Rennstrecke lassen die Veranstalter des Solitude Revival alte Zeiten wieder aufleben. Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie der Oldtimer in Aktion.

Solitude Revival 2013: Zum 110. Geburtstag der Solitude-Rennstrecke lassen die Veranstalter alte Zeiten wieder aufleben. Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie der Oldtimer in Aktion. Foto: www.7aktuell.de | Kevin Zink 40 Bilder
Solitude Revival 2013: Zum 110. Geburtstag der Solitude-Rennstrecke lassen die Veranstalter alte Zeiten wieder aufleben. Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie der Oldtimer in Aktion. Foto: www.7aktuell.de | Kevin Zink

Leonberg - Der älteste Motorsport-Rennplatz Süddeutschlands feiert dieser Tage einen unglaublichen 110. Geburtstag - die Solitude-Rennstrecke. Im Jahr 1903 wurde das Schloss Soltude als Ziel eines ersten Bergrennens für Motorfahrzeuge auserkoren. Bis 1924 gab es insgesamt sieben solcher Bergprüfungen und im Volksmund etablierte sich der Name 'Solitude-Rennen'.

Von 1925 an wurde das Ereignis auf einen 22 Kilometer langen Rundkurs um das Schloss erweitert. Ein Teil davon bildete ab 1935 den klassischen Solitude-Ring, auf dem nach dem Zweiten Weltkrieg Motorradweltmeisterschaften und Formel-1-Rennen veranstaltet wurden. Nach 1965 wurde der alljährliche Rennbetrieb aus Sicherheitsgründen eingestellt.

Seit 2003 gibt es das Solitude Revival, das die Erinnerungen an frühere Motorsport-Zeiten rund um das Schloss wiederaufleben lässt.

Die Feierlichkeiten zum 110. Geburtstag der Rennstrecke begannen am Freitag mit dem Aufmarsch aller Teilnehmer, die ihre Fahrzeuge in einem Kurzsprint auf der Start- und Zielgeraden am Glemseck vorstellten.

Am Samstag folgte dann die große Eröffnung auf dem gesamten Solitudering. Mit dabei waren alle Rennfahrzeuggruppen sowie ein Corso für Straßenoldtimer und eine Demonstration von Spezialrennwagen.

Der Sonntag bildet den Höhepunkt mit dem Solitude Revival Grand Prix, bei dem nach einem vormittäglichen Warmup am Nachmittag von jeder Rennfahrzeuggruppe fünf Runden am Stück präsentiert werden.

Wir waren am Samstag vor Ort und zeigen in unserer Fotostrecke Impressionen vom großen Oldtimer-Rennsport-Festival auf dem Solitude-Ring - klicken Sie sich durch!

 




Veranstaltungen