Spanien Größte Portion Tintenfisch der Welt zubereitet

Das Dorf Carballiño hat den größten Teller Tintenfisch der Welt aufgetischt. Foto: EFE
Das Dorf Carballiño hat den größten Teller Tintenfisch der Welt aufgetischt. Foto: EFE

Tintenfisch soweit das Auge reicht: Meeresfrüchte-Fans haben im nordwestspanischen Ort Carballiño den größten Teller Tintenfisch der Welt aufgetischt. Es ist das gleiche Dorf, das Tintenfisch-Orakel Paul zum „Ehrenbürger“ erklärte.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Carballiño - Meeresfrüchte-Fans haben im nordwestspanischen Ort Carballiño den größten Teller Tintenfisch der Welt zubereitet. Insgesamt hätten rund zwei Dutzend Menschen etwa 750 Kilo „Coleoiden“ verarbeitet, wie die Tiere in der Fachsprache heißen. Anschließend seien sie auf einer Platte mit einem Durchmesser von mehr als fünf Metern angerichtet worden, berichtete die Zeitung „El Correo Gallego“ am Mittwoch.

Das Dorf in der Region Galicien lebt traditionell von der Tintenfisch-Verarbeitung. Es war 2010 in die Schlagzeilen gekommen, als es nach der Fußball-WM in Südafrika das Tintenfisch-Orakel Paul zum „Ehrenbürger“ erklärte - als Dank dafür, dass „Pulpo Paul“ den WM-Sieg Spaniens richtig vorhergesagt hatte.




Unsere Empfehlung für Sie