Sparkassen e-Sports Cup Ambitionierte FIFA-20-Gamer messen sich in Böblingen

Von Maximilian Barz 

Bereits zum dritten Mal richtet die Kreissparkasse Böblingen ein Gaming-Turnier der Spielserie FIFA aus. Im SparkassenForum treten am 10. November die Teilnehmer in Zweierteams gegeneinander an. Den Siegern winkt ein ordentliches Preisgeld.

Am 20. November glühen im SparkassenForum Böblingen die Controller. Foto: /Hansjürgen Britsch
Am 20. November glühen im SparkassenForum Böblingen die Controller. Foto: /Hansjürgen Britsch

Böblingen - Am kommenden Sonntag steigt der dritte Sparkassen e-Sports Cup in Böblingen. Ab 10:30 Uhr werden die Teilnehmer im SparkassenForum konzentriert auf die Bildschirme schauen und die Controller in ihren Händen zum Glühen bringen. Egal ob Anfänger, Hobby-Zocker oder angehender Profi – bei diesem Turnier können sich alle messen, die Spaß daran haben, FIFA 20 zu spielen.

Da das neue Game der beliebten Spielserie von „Electronic Arts“ erst seit einigen Wochen auf dem Markt ist, werden selbst die besten Spieler noch die ein oder andere Schwäche zeigen. Chancengleichheit bietet außerdem der sogenannte 85er-Modus, der auch in der Virtual Bundesliga Club Championship gespielt wird. Hierbei sind alle virtuellen Fußballer auf die gleiche Gesamtstärke angepasst, unterscheiden sich also nur noch in ihren körperlichen Merkmalen, wie beispielsweise die Größe.

Beste drei Teams bekommen Preisgeld

Wer noch nicht angemeldet ist, aber gerne noch teilnehmen möchte, kann dies bis Donnerstag, den 7. November, hier noch tun, braucht dafür aber eine/n Teampartner/in, denn das gesamte Turnier wird im Zwei-gegen-Zwei ausgetragen. Vormittags steht zunächst die Gruppenphase an, später dann die K.o.-Runde.

Alle Teilnehmer müssen volljährig sein. Die Anmeldegebühr liegt bei 30 Euro pro Team. Kunden der Kreissparkasse Böblingen können sich bei ihrem Berater einen Rabattcode abholen und sparen damit zehn Euro. Wer erfolgreich abschneidet kann auf ein recht ordentliches Preisgeld hoffen. Insgesamt 1000 Euro werden an die besten drei Duos ausgeschüttet. Zudem hat jeder Teilnehmer vor Ort die Chance, einen Mediamarkt-Gutschein in Höhe von 500 Euro zu gewinnen.