Spektakulärer Unfall in Berglen Auto landet nach Crash fast senkrecht an Hang

Von red 

Eine 21-Jähriger verliert in Berglen die Kontrolle über ihren Seat, schleudert über die Straße und landet an einem Hang. Da sich die Sicherung des Autos als schwierig gestaltet, muss die Straße gesperrt werden.

In Berglen hat es am Dienstagnachmittag gekracht. Foto: 7aktuell.de 4 Bilder
In Berglen hat es am Dienstagnachmittag gekracht. Foto: 7aktuell.de

Berglen - Zu einem spektakulären Unfall ist es am Dienstagnachmittag in Berglen (Rems-Murr-Kreis) gekommen.

Wie die Polizei berichtet, war eine 21-Jährige mit ihrem Seat Ibiza gegen 12.45 Uhr auf der Landesstraße 1120 zwischen Stöckenhof und dem Rettichkreisel unterwegs, als sie aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam, von der Straße schleuderte und schließlich fast senkrecht an einem Hang stehen blieb. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Da das Fahrzeug an dem Hang liegen geblieben war, musste die Strecke für die Sicherung zwischenzeitlich gesperrt werden. Gegen 14.20 Uhr konnte die Sperrung aufgehoben werden. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Wie hoch der Sachschaden ist, ist derzeit noch unklar.