Sportplatz des SV Aich Über Rasen gedriftet – Belohnung auf Hinweise ausgesetzt

Der Täter muss zwischen Samstagabend und Sonntagnachmittag mit einem Auto auf den Sportplatz gefahren sein. Foto: /SDMG / Kurz 5 Bilder
Der Täter muss zwischen Samstagabend und Sonntagnachmittag mit einem Auto auf den Sportplatz gefahren sein. Foto: /SDMG / Kurz

Am Wochenende ist ein Unbekannter über einen Sportplatz in Aichtal (Kreis Esslingen) gedriftet. Er hinterließ tiefe Spuren im Rasen. Bürgermeister Kurz hat eine Belohnung für Hinweise zum Täter ausgesetzt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Aichtal - Am Wochenende hat ein Unbekannter mit seinem Auto schwere Schäden auf dem Sportplatz des SV07 Aich angerichtet. Wie die Polizei mitteilte, muss der Täter zwischen Samstag, 20 Uhr, und Sonntag, 14 Uhr, mit seinem Fahrzeug mehrfach über den Fußballplatz gedriftet sein. Er hinterließ tiefe Spuren im Rasen.

Wer hinter den Beschädigungen steckt, ist laut Polizei noch nicht bekannt. Der Aichtaler Bürgermeister Sebastian Kurz hat eine Belohnung von 500 Euro auf Hinweise ausgesetzt, die zur Ermittlung des Täters führen. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Zeugen werden gebeten, sich unter der 07022/92240 bei der Polizei Nürtingen zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie