Überhaupt steht beim Kindersportverein stets der Spaß im Vordergrund. „Die Kinder sollen sich einen Vormittag lang viel bewegen und mal was anderes machen. Die Lehrer haben Gelegenheit, sich neue Ideen zu holen und ihre Schüler zu beobachten“, sagte Schmid. Am Ende des Tages bekam jedes Kind eine Urkunde – getreu dem Motto der Olympischen Spiele: „Dabei sein ist alles.“ Der Kindersportverein möchte mit dem Sporttag Danke sagen für die gute Kooperation mit der Schönbuchschule. Denn der Verein nutzt nicht nur die Turnhalle der Schule für Kurse, sondern ist auch Kooperationspartner für die Ganztagsschule.