Stadt sucht kreative Autoren Drehbuchwettbewerb zur Biennale Sindelfingen

Große und kleine Autoren für Drehbuchwettbewerb gesucht. Foto: Unsplash/Thomas Lefebvre
Große und kleine Autoren für Drehbuchwettbewerb gesucht. Foto: Unsplash/Thomas Lefebvre

Kreative Geschichten gesucht: Im Rahmen der Biennale Sindelfingen startet das Kulturamt der Stadt Sindelfingen einen Drehbuchwettbewerb.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Sindelfingen - Inspiriert von Theater, Film und Musical der letzten Biennalen, veranstaltet das Sindelfinger Kulturamt dieses Jahr einen Drehbuchwettbewerb statt. „Hier sind alle kreativen Köpfchen gefragt, die eine spannende Idee haben und diese gerne auf der Bühne sehen möchten“, heißt es in einer Pressemitteilung. Unter dem Thema ,,Aufbruch in eine fremde Welt‘‘ dürfen Autoren ihre Werke einreichen. Die Idee sollte entweder in Form eines Drehbuchs (maximal 2000 Wörter) oder eines Exposés (maximal 2000 Wörter) eingereicht werden.

Die Gewinner werden während der Märchenfilmtage präsentiert. Die besten drei Stücke dienen als Inspiration für den diesjährigen Theaterworkshop (letzte Sommerferienwoche für Kinder von 5 bis 16 Jahren in der SMTT Sindelfingen) und werden somit innerhalb einer Woche auf die Bühne gebracht. Die beste Drehbuchidee wird mit einem Preis honoriert.

Einsendungen sollten über die Adresse anna-lena.just@sindelfingen.de ans Kulturamt Sindelfingen, Telefon (07031) 94673 , geschickt werden.




Unsere Empfehlung für Sie