Die Polizei fahndet nach einem jungen Mann, der sich an einer Stadtbahnhaltestelle in Stuttgart entblößt und einer Frau auf den Hintern geschlagen haben soll.

Eine 43-jährige Frau ist der Polizei zufolge in Stuttgart-Feuerbach Opfer einer sexuellen Belästigung geworden.

Ein Unbekannter entblößte sich an einer Stadtbahnhaltestelle und schlug der Frau aufs Gesäß, als sie an ihm vorübergehen wollte, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Nach dem jungen Mann im Alter zwischen 15 und 18 Jahren wird nach dem Vorfall vom Freitag gefahndet.