Stuttgart Stadtbahn fährt nicht zum Killesberg

Von StN/StZ 

Wegen umfangreichen Gleisbauarbeiten an der Heilbronner Straße müssen sich viele Stadtbahn-Kunden in den kommenden Wochen in Stuttgart auf Umleitungen einstellen.

Nicht nur die U 12 fährt in den kommenden Wochen durchs Nordbahnhofsviertel. Wegen einer Umleitung sind auf dieser Strecke  in den Sommeferien auch viele andere Linien ausnahmsweise unterwegs. Foto: Lichtgut/Max Kovalenko
Nicht nur die U 12 fährt in den kommenden Wochen durchs Nordbahnhofsviertel. Wegen einer Umleitung sind auf dieser Strecke in den Sommeferien auch viele andere Linien ausnahmsweise unterwegs. Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

Stuttgart - Während der Sommerferien, also von Donnerstagmorgen, 26. Juli, bis Sonntagabend, 9. September, finden in der Heilbronner Straße zwischen Friedhofstraße und Löwentorbrücke Gleisbauarbeiten statt. Deshalb fahren in dieser Zeit auf dem Streckenabschnitt zwischen Pragsattel und Stadtbibliothek keine Stadtbahnen, auch nicht zum Killesberg. Die Linien U5, U6, U7 und U15 werden wie die U12 über Nordbahnhof und Budapester Platz umgeleitet.

Fahrtzeit verlängert sich

Zur Bedienung der Haltestellen in der Heilbronner Straße wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Diese fahren als Ringlinie zwischen Nordbahnhof, Eckartshaldenweg und Löwentorbrücke zurück zum Nordbahnhof. Durch die Linienführung über den Nordbahnhof verlängern sich die Fahrtzeiten. Die nächstgelegene Haltestelle der Stadtbahn für den Bereich Stadtbibliothek ist Budapester Platz. Die Haltestelle Löwentor wird nur von der Linie U15 bedient.

Buslinie 44 fährt zum Killesberg

Die Stadtbahnlinie U5 wird verkürzt und umgeleitet und fährt nur zwischen Leinfelden und Waldau. Die Haltestelle Killesberg ist mit der Buslinie 44 vom Hauptbahnhof zu erreichen. Die Linie 44 wird sonntags mit Kurzfahrten vom Killesberg bis Hauptbahnhof verstärkt. Für Veranstaltungen im Höhenpark Killesberg können zur Anreise auch die Haltestellen Maybachstraße und Pragsattel der Stadtbahn genutzt werden.

Linke Fahrstreifen sind gesperrt

Auf der Heilbronner Straße ist für den Autoverkehr der jeweilige linke Fahrstreifen in beiden Richtungen vom Abzweig Friedhofstraße bis zur Löwentorbrücke gesperrt. Gearbeitet wird werktags von 7 bis 20 Uhr. In Ausnahmen kann es auch Nachtarbeiten geben.

Sonderthemen