Die Stadt lädt zu einer digitalen Infoveranstaltung zur Neubebauung des Geländes auf dem Rauhen Kapf.

Böblingen - Das IBM-Entwicklungslabor wird in wenigen Jahren seinen Standort am Rauhen Kapf verlassen. Die neue Eigentümerin der Grundstücke und die Stadt wollen diesen Ort gemeinsam weiterentwickeln. Ziel ist auch, zusätzlichen Wohnraum zu schaffen: Es soll ein – unter anderem für den Klimaschutz – beispielhaftes, gemischtes Stadtquartier entstehen, das in Ergänzung zu den innerstädtischen Potenzialen ein alternatives Angebot darstellt, schreibt die Stadt in einer Pressemitteilung.

Eine digitale Informationsveranstaltung für die Bürgerschaft dazu findet am kommenden Montag, 24. Januar, um 18 Uhr auf der Video-Plattform Zoom statt. Darin werden zusammen mit der Baubürgermeisterin Christine Kraayvanger und dem Oberbürgermeister Stefan Belz Überlegungen und städtebauliche Ziele präsentiert. Auch der Projektentwickler wird sich vorstellen und über seine Grundgedanken und Absichten berichten.

Die Stadtverwaltung bittet um Anmeldung mit einer E-Mail an stadtentwicklung@boeblingen.de bis spätestens Freitag, 21. Januar, um 12 Uhr. Interessierte erhalten im Anschluss einen Zugangslink für die Teilnahme über die Video-Plattform Zoom. red

Fragen können per E-Mail ebenfalls an die genannte Adresse geschickt werden. Das Büro der Stadtentwicklung ist auch telefonisch unter (0 70 31) 6 69-32 56 erreichbar.

Lesen Sie mehr zum Thema

Böblingen