Stadtkind Stuttgart

Stadtkindjahr in Bildern Vom Fernsehturm bis zum Semf

Von Ina Schäfer 

Der Keller Klub geht pleite und wird gerettet, das Stuttgart Festival wird abgesagt und das White Noise eröffnet. 2016 ist einiges passiert! Wir haben einen Jahresrückblick in Bildern für Euch.

Das Jahr 2016 hat mit einer erfreulichen Sache begonnen: Das Türmle hat wieder geöffnet! An einem eisigen Samstag im Januar wurde der Fernsehturm wieder für Besichtigungen und zum Runterkucken geöffnet.  Foto: StZ 15 Bilder
Das Jahr 2016 hat mit einer erfreulichen Sache begonnen: Das Türmle hat wieder geöffnet! An einem eisigen Samstag im Januar wurde der Fernsehturm wieder für Besichtigungen und zum Runterkucken geöffnet. Foto: StZ

Stuttgart - Das war es also schon wieder, das Jahr 2016 - vorbeigehuscht wie nix. Es ist auch einiges passiert: Das Türmle hat endlich wieder geöffnet, mit dem New Fall Festival ist ein neues Pop-Event gestartet, der Keller Klub war erst insolvent und dann gerettet, das Stuttgart Festival hingegen leider nicht.

Einige Jubiläen waren zu feiern: Zehn Jahre Schräglage, genauso lange Kap Tormentoso, zwanzig Jahre Climax und genauso lange Techno-Festival Semf.

Auch bei Stadtkind selbst hat sich einiges getan, wir haben neue Serien gestartet und am Logo gebastelt.

Wir sind gespannt, was 2017 bringt und wünschen einen guten Rutsch!




Unsere Empfehlung für Sie