Städtepartnerschaft Waiblingen – Virginia Beach Waiblingens Partnerstädte

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Neuzugang
Virginia Beach im US-Bundesstaat Virginia ist ein Ort mit Geschichte: Hier landeten Anfang des 17. Jahrhunderts die ersten englischen Kolonisten in Nordamerika. Sie gründeten Jamestown. Heute gehört Virginia Beach mit rund 450 000 Einwohnern zu den größten Städten der USA. Es reklamiert den „längsten Vergnügungsstrand der Welt“ für sich – er misst 45 Kilometer. Die Stadt ist auch der größte Auslandsstandort der Firma Stihl.

Altbewährt
Die erste Städtepartnerschaft hat Waiblingen 1962 mit der französischen 15 000-Einwohner-Stadt Mayenne geschlossen. Vier Jahre später folgte die mit der englischen Stadt Devizes. Seit 1988 gehört die ungarische Stadt Baja zu Waiblingens Partnerstädten, sie hat rund 40 000 Einwohner. Der bislang jüngste Neuzugang war das italienische Jesi, das von der Größe her mit Waiblingen vergleichbar ist. Seit 1990 ist das thüringische Schmalkalden eine „befreundete Stadt“.




Unsere Empfehlung für Sie