Stammzellenspender gesucht Stuttgarterin an Blutkrebs erkrankt

Die Stuttgarterin Louiza Makridou ist an Leukämie erkrankt. Ihre Familie hat eine Typisierungsaktion organisiert, die am 28. Juni von 13 bis 18 Uhr im Kursaal Bad Cannstatt stattfindet. Foto: www.facebook.com/ntina.mcreedo 2 Bilder
Die Stuttgarterin Louiza Makridou ist an Leukämie erkrankt. Ihre Familie hat eine Typisierungsaktion organisiert, die am 28. Juni von 13 bis 18 Uhr im Kursaal Bad Cannstatt stattfindet. Foto: www.facebook.com/ntina.mcreedo

Die Stuttgarterin Louiza Makridou ist an Leukämie erkrankt. Die Mutter dreier Kinder benötigt dringend einen Stammzellenspender, und so hat die Familie eine Typisierungsaktion organisiert, die am Sonntag, 28. Juni, im Kursaal Bad Cannstatt über die Bühne geht.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Die Schockdiagnose Blutkrebs ereilt jährlich mehr als 10.000 Menschen in Deutschland und stellt das Leben der Erkrankten von einem auf den anderen Moment auf den Kopf. In vielen Fällen hilft letzten Endes nur noch eine Stammzellenspende, um die Patienten zu retten. 

So auch im Fall der 60 Jahre alten Louiza Makridou aus Stuttgart. Die Mutter dreier Kinder ist an einer besonders gefährlichen Form von Leukämie erkrankt. Ihre Familie sucht händeringend nach einem geeigneten Stammzellenspender, denn der 60-Jährigen bleiben nur noch wenige Monate.

Typisierungsaktion findet am 28. Juni im Kursaal Bad Cannstatt statt

Die Familie schreibt auf den Plakaten, die sie im gesamten Stuttgarter Stadtgebiet aufgehängt hat: "Stark, mutig und voller Lebensfreude. So ist unsere Mutter. Jetzt hat sie Blutkrebs und ihr Lebenswille allein reicht nicht, um diese Krankheit zu besiegen. (...) Jeder von Euch kann der passende Spender sein und ihr das Leben retten. Bitte helft uns und vielen anderen Betroffenen, den Kampf gegen den Blutkrebs zu gewinnen."

Und so organisierte die Familie eine Typisierungsaktion, die am Sonntag, 28. Juni, vom 13 bis 18 Uhr im Kursaal Bad Cannstatt stattfindet.

Ein Beispiel für eine erfolgreiche Typisierungsaktion in Stuttgart ist übrigens gar nicht so lange her: Für die ebenfalls an Leukämie erkrankte Stuttgarterin Eva Fidler war ein passender Spender gefunden worden.

Übrigens: Wer am 28. Juni keine Zeit hat und trotzdem helfen möchte, der kann auf der Homepage der DKMS sein Registrierungsset bestellen.




Unsere Empfehlung für Sie