Koresspondenten: Stefan Brändle (brä)

Koresspondenten Stefan Brändle (brä)

Stefan Brändle, 1960 in Zürich geboren, studierte in Freiburg und bereiste die Welt als Reporter, bevor er seine Zelte in Paris aufschlug. Der promovierte Jurist verdiente seine Sporen als Redakteur beim Schweizer Tages-Anzeiger, bevor es ihn in die Welt zog. Er lebte als Journalist ein Jahr lang in Brasilien und berichtete dann aus Kuba, Mexiko, Kanada und den USA. Später schrieb er Reportagen aus asiatischen Ländern wie China, Japan, Indien und Iran. Von Paris aus bereiste er sodann das frankophone Westafrika und den Maghreb, wurde dann aber dank seiner Familie bald ganz sesshaft in der Stadt der Liebe und erkundet seither für die Stuttgarter Zeitung und verwandte Pressetitel das höchst exotische Wirtschaftsleben Frankreichs, zu dem ja auch das Savoir-Vivre gehört.