Steinheim an der Murr 51-Jähriger fährt Jungen an – Kind flüchtet

Von red 

Am Mittwochabend ist ein 51-Jähriger mit seinem Toyota in Steinheim an der Murr unterwegs. Plötzlich rennt ein Junge auf die Straße und stößt mit dem Auto zusammen. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Mittwochabend kam es in Steinheim an der Murr zu einem Unfall (Symbolbild). Foto: dpa
Am Mittwochabend kam es in Steinheim an der Murr zu einem Unfall (Symbolbild). Foto: dpa

Steinheim an der Murr - Zu einem Zusammenstoß zwischen dem Toyota eines 51-Jährigen und einem zehn bis 15-jährigen Kind ist es am Mittwoch gegen 19.45 Uhr auf der Hauptstraße in Steinheim an der Murr (Kreis Ludwigsburg) gekommen.

Wie die Polizei berichtet, rannte der dunkel gekleidete Junge unvermittelt von der Kelterstraße auf die Durchgangsfahrbahn, wo er mit der rechten Fahrzeugseite des dort fahrenden Toyota zusammenstieß. Obwohl das Kind dabei vermutlich verletzt wurde, stand es wieder auf und rannte mit einem Freund davon. Dieser hatte an einer Bushaltestelle gewartet.

Am Toyota entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro. Das Polizeirevier Marbach bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07144/900-0 zu melden.