Straße zwischen Aidlingen und Grafenau Amphibienschranke wird wieder aktiviert

Senkt sich ab jetzt wieder zwischen 18.30 und 5 Uhr: Die Amphibienschranke zwischen Aidlingen und Grafenau verhindert dann wieder die Durchfahrt Foto: /Thomas Bischof/Archiv
Senkt sich ab jetzt wieder zwischen 18.30 und 5 Uhr: Die Amphibienschranke zwischen Aidlingen und Grafenau verhindert dann wieder die Durchfahrt Foto: /Thomas Bischof/Archiv

In Nächten mit Amphibienwanderung müssen Autofahrer damit wieder zwischen 18.30 Uhr und 5 Uhr eine Umleitung in Kauf nehmen.

Aidlingen/Grafenau - Mit dem Start der Amphibienwanderung wird die Schranke zwischen Aidlingen und Grafenau am heutigen Donnerstag wieder aktiviert. Das bedeutet für Autofahrer, dass sie zu bestimmten Zeiten nicht mehr die K 1063 zwischen den beiden Gemeinden entlangfahren können.

In Nächten, in denen Amphibien unterwegs sind, dauert die Sperrung von 18.30 Uhr bis 5 Uhr. Die Schranke befindet sich am Abzweig Lehenweiler. Eine Umleitung ist jeweils am Beginn des Streckenabschnitts bei Aidlingen und Dätzingen ausgeschildert, in der Regel verläuft diese über Darmsheim.

Ob die Schranke geschlossen oder offen ist, seht ihr hier: Amphibienampel




Unsere Empfehlung für Sie