Streaming Amazon zeigt Doku-Serie über „Bild“

Von red/dpa 

Als einst der Journalist Günter Wallraff undercover bei „Bild“ arbeitete und ein Buch über die Boulevardzeitung schrieb, war man dort gar nicht glücklich. Nun gibt es bald eine Doku-Serie über das Massenblatt bei Amazon Prime Video. Offenbar ist diese Art Einblick „Bild“ eher willkommen.

Die „Boulevardzeitung als Thema einer  Dokuserie – wenn das mal kein überlanger Imagefilm wird. Foto: dpa/Stephanie Pilick
Die „Boulevardzeitung" als Thema einer Dokuserie – wenn das mal kein überlanger Imagefilm wird. Foto: dpa/Stephanie Pilick

Berlin - Der Streamingdienst Amazon Prime Video zeigt eine Doku-Serie über „Bild“ als größte Tageszeitung Deutschlands. Die exklusive Serie „BILD.Macht.Deutschland?“ mit sieben Episoden startet am 18. Dezember für Prime-Nutzer in Deutschland, Österreich und der Schweiz, wie Amazon am Mittwoch ankündigte. Der Medienkonzern Axel Springer in Berlin, zu dem die Marke „Bild“ gehört, bestätigte die Dokumentation durch ein unabhängiges Produktionsteam für Amazon.

Der Streamingdienst verspricht „noch nie dagewesene Einblicke“ in die Redaktion. Die Doku-Serie beleuchte die redaktionellen Prozesse, wie Reporter Informationen recherchieren sowie ihr Verhältnis zu Entscheidern aus Politik und Gesellschaft. Das Produktionsunternehmen Constantin Entertainment als Tochterfirma von Constantin Film erstellt die Serie. Constantin-Film-Vorstandsmitglied Oliver Berben sagte: „Die Möglichkeit, tiefgehende Einblicke in Deutschlands größte Medienmarke und die Redaktion der „Bild“ zu bekommen, ist einmalig und wird überraschen.“




Unsere Empfehlung für Sie