Streaming-Tipps für September Zehn Serien, die Sie jetzt bei Netflix, Amazon und Co. nicht verpassen sollten

Von  

Ein Stuttgarter „Tatort“-Kommissar verirrt sich nach Frankfurt. „Elite“ und „Handmaid’s Tale“ kehren zurück, und Russell Crowe ist ein dicker alter weißer Mann: unsere Streaming-Tipps für September.

„Skylines“, „Frau Jordan stellt gleich“, „The Handmaid’s Tale 3“, „The Loudest Voice“, „Chris Tall presents ...“ und „Elite 2“ (von oben links im Uhrzeigersinn). Mehr Fotos zu unseren Streamingtipps finden Sie in unserer Bildergalerie. Foto: Netflix (2), Joyn, Hulu, Showtime, Amazon 51 Bilder
„Skylines“, „Frau Jordan stellt gleich“, „The Handmaid’s Tale 3“, „The Loudest Voice“, „Chris Tall presents ...“ und „Elite 2“ (von oben links im Uhrzeigersinn). Mehr Fotos zu unseren Streamingtipps finden Sie in unserer Bildergalerie. Foto: Netflix (2), Joyn, Hulu, Showtime, Amazon

Stuttgart - Na, es geht doch! Unter die zehn interessantesten Neuerscheinungen, die im September bei Streamingdiensten wie Netflix oder Amazon und im Pay-TV starten, haben es tatsächlich vier deutsche Serien geschafft.

Skylines

Eigentlich ist das ja ein Affront: Netflix produziert eine deutsche Hip-Hop-Serie, die nicht in Stuttgart, sondern in Frankfurt spielt – und dann borgt man sich auch noch den Stuttgarter „Tatort“-Kommissar Richy Müller aus, der in „Skylines“ einen Banker spielt. Wer allerdings den Sechsteiler vorab sehen durfte, verzeiht Netflix und Maren Ades Produktionsfirma Komplizen Film rasch: Die Serie, die von Rappern zwischen Kommerz und Kriminalität erzählt, zählt zu den besten des Jahres. Netflix, 27. September

Chris Tall Presents ...

Für seine erste deutsche Originalserie „You are wanted“ hatte sich Amazon Prime noch Matthias Schweighöfer geholt. Bei der ersten deutschen nichtfiktionalen Serie des Online-Kaufhauses darf jetzt der Comedian Chris Tall ran. Als Gastgeber und Moderator der Show will er vielversprechende deutsche Comedy-Talente vorstellen. Amazon, 27. September

Elite 2

Spanien hat Netflix nicht nur mit „Haus des Geldes“ einen Hit beschert, sondern auch mit dem Thrillerdrama „Elite“, bei dem es um Sex, Drogen und Intrigen an der Elite-Privatschule Las Encinas geht. Nachdem in der ersten Staffel eine Schülerin ermordet wurde, werden nun viele dunkle Geheimnisse gelüftet. Netflix, 6. September

Departure

Ein Flugzeug mit 200 Menschen an Bord verschwindet über dem Atlantik. Zwei Luftfahrtforscher (Archie Panjabi aus „Good Wife“ und Christopher Plummer) untersuchen den Fall. Hinter dem Verschwörungsthriller steckt T. J. Scott („Orphan Black“). Universal TV, 30. September

Criminal: Deutschland

Netflix erkundet die Verhörräume Europas. Der Zwölfteiler „Criminal“ erzählt vier Krimigeschichten, die in Deutschland, Großbritannien, Frankreich und Spanien spielen. Bei den deutschen Episoden darf man sich zum Beispiel auf Nina Hoss und Peter Kurth freuen. Netflix, 20. September

Frau Jordan stellt gleich

Noch mehr deutsches Programm gefällig? Kathrin Bauerfeind spielt in der Comedyserie von „Stromberg“-Autor Ralf Husmann eine Gleichstellungsbeauftragte. Joyn, 23. September

The Loudest Voice

Wenn sich Russell Crowe in Roger Ailes verwandelt, der den Sender „Fox News“ gründete, über Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs stolperte und dann zum Berater Donald Trumps aufstieg, ist er kaum wiederzuerkennen. Die Polit­-Miniserie, in der auch Naomi Watts, Sienna Miller und Seth MacFarlane mitspielen, erzählt, wie Roger Ailes „Fox News“ zu einer Art Propagandamaschine machte, die maßgeblich zum Aufstieg Trumps beigetragen haben dürfte. Sky, 16. September

The Politician

Bereits als Siebenjähriger weiß Payton, dass er Präsident der Vereinigten Staaten werden will. Doch an der Highschool merkt er, dass der Weg dort hin schwierig ist. Satire von Ryan Murphy („Glee“). Netflix, 27. September

Disenchantment

Auf die trinkfeste Prinzessin Bean warten neue Abenteuer: Netflix veröffentlicht zehn neue Episoden der Zeichentrickserie des „Simpsons“-Erfinders Matt Groening. Netflix, 20. September

The Handmaid’s Tale 3

Konkurrenz der Fortsetzungen: Eine Woche, nachdem die preisgekrönte Serie nach Margaret Atwoods düsterem Zukunftsroman „Report der Magd“ in die dritte Staffel geht, erscheint in Buchform Atwoods eigene Fortsetzung namens „Die Zeuginnen“. Magenta TV, 5. September