Von Mitte Juli bis zum Jahresende sperrt die Deutsche Bahn die Direktverbindung Mannheim-Frankfurt für eine Totalsanierung. Und zu Anfang der Sommerferien kommt es Richtung Köln sogar noch dicker. Was müssen Bahnkunden aus Richtung Stuttgart beachten?

Stadtentwicklung & Infrastruktur: Andreas Geldner (age)

Bahnsinn Riedbahn“ – so heißt eine eigene Dokumentation der Deutschen Bahn, die ihr größtes und spektakulärstes Sanierungsprojekt der vergangenen Jahrzehnte dem Publikum näherbringen soll. Vom 15. Juli bis zum 15. Dezember diesen Jahres wird eine der wichtigsten Bahnstrecken der Bundesrepublik, auf der beispielsweise die ICE-Linien von Stuttgart Richtung Hamburg und Köln verkehren für eine Generalsanierung komplett gesperrt. Nun hat die Bahn vorgestellt, wie sie den Verkehr bewältigen will. Für Bahnfahrgäste aus Stuttgart hat das erhebliche Folgen.