Streckenunterbrechung am Wochenende Keine Bahnen zwischen Möhringen und Degerloch

Zwischen Möhringen Bahnhof und Degerloch Albstraße fahren am Wochenende keine Bahnen. Foto: Stefanie Käfferlein
Zwischen Möhringen Bahnhof und Degerloch Albstraße fahren am Wochenende keine Bahnen. Foto: Stefanie Käfferlein

Am 1. und 2. April ist der Stadtbahnverkehr zwischen Möhringen Bahnhof und Degerloch Albstraße unterbrochen. Die SSB ersetzt die Gleise, die teilweise noch aus den 80er Jahren sind.

Filderzeitung: Sandra Hintermayr (shi)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Filder - Wegen Gleisarbeiten fahren am Wochenende, 1. und 2. April, keine Stadtbahnen zwischen den Haltestellen Möhringen Bahnhof und Degerloch Albstraße. Die Schienen, die teilweise noch aus den 80er Jahren sind, müssen ausgetauscht werden. Von der Streckenunterbrechung betroffen sind die Linien U 5, U 6, U 8 und U 12. Ein Busersatzverkehr wird eingerichtet. Aushänge und die dynamischen Fahrgastanzeigen an den Stadtbahnhaltestellen informieren die Fahrgäste über die Änderungen. Auch über die Internetseiten der Stuttgarter Straßenbahnen AG (www.ssb-ag.de) und des Verkehrsverbunds Stuttgart (www.vvs.de) finden sich Infos zu den Strecken und Abfahrtszeiten. Einen Teil der Arbeiten hat die SSB bereits Anfang März erledigen können. Am Osterwochenende, 16. und 17. April, sollen die Gleisarbeiten abgeschlossen werden. Dazu muss dann der komplette Abschnitt zwischen Olgaeck und Möhringen Bahnhof gesperrt werden.

Unsere Empfehlung für Sie