Streit in Esslingen Auseinandersetzung vor Gaststätte

In Esslingen kam es vor einer Gaststätte zu Handgreiflichkeiten (Symbolfoto). Foto: imago/photothek/Liesa Johannssen
In Esslingen kam es vor einer Gaststätte zu Handgreiflichkeiten (Symbolfoto). Foto: imago/photothek/Liesa Johannssen

In Esslingen kam es in der Nacht auf Dienstag zu einem Streit in der Stadtmitte. Dabei soll ein 27-Jähriger geschlagen und beraubt worden sein.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Esslingen -

In der Nacht auf Dienstag kam es in Esslingen vor einer Gaststätte zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung.

Wie die Polizei mitteilte, sollen Am Kronenhof kurz vor zwei Uhr zwei Gäste einer Gaststätte aneinandergeraten sein. Einer der Kontrahenten, ein bis lang Unbekannter, habe in der Folge dem 27-jährigen Geschädigten eine Flasche gegen den Kopf geschlagen und diesen dabei leicht verletzt.

Danach soll der Unbekannte das Handy des 27-Jährigen genommen haben, bevor er floh.

Der Unbekannte war laut Beschreibung ca. 20 bis 25 Jahre alt, soll etwa 1.65 bis 1.70 Meter groß gewesen sein und trug zur Tatzeit ein blaues T-Shirt. Er habe keine Haare aber einen Bart getragen.

Der 27-jährige Angegriffene wurde von der Polizei in Gewahrsam genommen, weil er sich nach dem Vorfall weder beruhigen ließ, noch zum Gehen bewegt werden konnte. Seine Verletzungen mussten nicht medizinisch versorgt werden.

Das Polizeirevier Esslingen führt die weiteren Ermittlungen durch.




Unsere Empfehlung für Sie