Streit in Esslingen Ein Löffel Eis führt zu hitziger Debatte

Eine Polizeistreife konnte den Streit schnell entspannen. (Symbolfoto) Foto: imago images/Political-Moments/ via www.imago-images.de
Eine Polizeistreife konnte den Streit schnell entspannen. (Symbolfoto) Foto: imago images/Political-Moments/ via www.imago-images.de

Weil das Eis nicht wie gewünscht schmeckte, entbrannte in Esslingen ein Streit in einer Eisdiele. Die zugerufene Polizei konnte die Situation schnell abkühlen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Esslingen - In Esslingen kam es zu einem Streit und ein Eis. Laut Polizeisprecher besuchte ein auswärtiges Paar in der Hitze des Nachmittags eine Eisdiele in der Esslinger Innenstadt. Dort bestellten die beiden einen Eisbecher, wollten diesen jedoch nach dem Verzehr des ersten Löffels wieder zurückgeben, da sie mit Geschmack und Konsistenz des Eises nicht zufrieden waren.

Dabei entstand ein Streit mit dem Inhaber um den zu zahlenden Betrag. Die beiden streitenden Parteien hielten im Verlauf der Diskussion eine zufällig vorbeifahrende Polizeistreife an.

Die Polizeibeamten konnten durch ein Gespräch den Streit schlichten, was die aufgeheizte Stimmung schnell wieder abkühlen ließ. So fanden das auswärtige Ehepaar und der Inhaber der Eisdiele schnell eine Lösung, diese ist der Polizei laut eigenen Angaben jedoch nicht bekannt.




Unsere Empfehlung für Sie